Exponate/Display für Messen und Präsentationen

Der Bau von Displays und Exponaten erfordert das Beherrschen des ganzen Spektrums des modernen Modellbaus, von welchem sie bei uns profitieren können. Es besteht aus handwerklichem Geschick, guten mechanischen Kenntnissen, Umgang mit diversen konventionellen Maschinen und Materialien, dem Einsatz von modernen 3D CNC Bearbeitungszentren, der additiven Fertigung wie 3D-Druck und Lasersintern, dem Schweissen, Löten von Elektronik, GFK Laminieren, Oberflächenbehandlung, Lackieren.
Wir bieten Ihnen auch hier das gesamte Paket an. Wir erstellen Ihnen nicht nur das Modell, sondern machen auf Wunsch auch Sockel, Schutzhaube, Transportkiste, organisieren den Transport etc.

20130115_095320 2014-03-28-15-05 4_led-lauflichter 13

Additive Fertigung (Additive Manufactering AM)

Wir stellen Ihnen mit Verfahren wie 3D-Printen, Stereolithographie SLA, selektives Lasersintern SLS und Schmelzschichtung FDM komplexe und günstige Teile in kurzer Lieferzeit her. Die Materialauswahl und somit die mechanischen und thermischen Eigenschaften sind eingeschränkt. Das Erreichen von Top Oberflächen und Oberflächenveredelungen sind nur mit grossem Aufwand möglich.

Vorteile

  • Schnelle Produktionsdauer
  • Geometrien mit Hinterschneidungen problemlos machbar
  • Kostengünstig

Nachteile

  • Masshaltigkeit
  • Keine Passungen möglich
  • Oberflächengüte
  • Beschränkte Materialwahl
  • Physikalischen Eigenschaften (gegeben durch beschränkte Materialwahl)
  • keine Einflussnahme während Prozess

additive-fertigung-3d-print-zug-drehgestell additive-fertigung-3d-print-gebaeude

Fräsen

Mit unseren modernen 3D-Bearbeitungszentren zerspanen wir Ihnen praktisch jedes Material. Vom Kunststoff (alle Duro- und Thermoplaste), über Hartholz, Stahl, Aluminium, Messing, harte Elastomere bis zu Schaumstoff. Durch unsere jahrelange Weiterentwicklung mit sehr vielen Erfahrungswerten und ausgeklügelten Aufspannlösungen haben wir sehr viel Knowhow im Fräsen von Prototypenteilen und Designmodellen.

Vorteile

  • Masshaltigkeit
  • Einhalten von Toleranzen und Passungen
  • Oberflächengüte
  • Freie Materialwahl (Serienmaterial möglich)
  • Physikalischen Eigenschaften (gegeben durch freie Materialwahl)
  • Alle Arten von Oberflächenveredelungen möglich
  • Einflussnahme während Prozess

Nachteile

  • Aufwand bei komplexen Geometrien mit Hinterschneidungen
  • Produktionsdauer

zugkopf-cnc-fraesen polypropylen-cnc-fraesen kurventerrain-fraesen

Oberflächenbehandlung / Veredelung

Wir bieten Ihnen die ganze Palette der Oberflächenbehandlung und -veredelung. Vom Vergolden über Verchromen, Versilbern, Eloxieren, Folieren, Bürsten bis Sand- und Kugelstrahlen. Des Weiteren lackieren wir Ihnen von der Pantone-, NCS- und RAL-Karte alles in 1K oder 2K in verschiedenen Glanzgraden. Auch mit Speziallacken von Berlac haben wir grosse Erfahrung.

oberflaechenbehandlung_veredelung

GFK Laminieren

Für Stückzahlen bis 20 Stück stellen wir Ihnen Handlaminatteile aus Glasfaserkunststoff her.

gfk-prototyp gfk-prototyp_2 5_vakuumgiessen aluminiumform-fuer-gfk-laminieren

Elektronik

Unser langjähriger Partner im Elektronikbereich ist stark in der Entwicklung und Produktion von Geräten und Steuerungen im Bereich Industrieelektronik, Lichttechnik sowie Ausstellungs- und Medientechnik. Dies umfasst die Entwicklung und Produktion von Hard -und Software, Leiterplattendesign, Firmewaredesign, PC Software, Sensortechnik, Audiotechnik, Strom-Spannungsregelung, LED Technik.

elektronik_mediaplayer_travos_steuerung_2 elektronik_mediaplayer_travos_steuerung