Architekturmodellbau

Wir bieten Ihnen für jeden Verwendungszweck das sinnvollste Architekturmodell. Sei es ein Urmodell, ein Projektwettbewerb, Baueingabemodell, Arbeitsmodell, Landschaftsmodell oder Präsentationsmodell, Modell zu Erläuterungen, mit unserer modernen Infrastruktur und grosser Erfahrung sind wir Ihr kompetenter Partner.

Wettbewerbsgrundlagen

Bei der Erstellung von Grundlagenmodellen für einen Projektwettbewerb beraten wir sie gerne über einen geeigneten Modellausschnitt oder Modelleinsatz. Die Urmodelle werden alle aus Platten oder aus dem Vollen gefräst. Zu unserem Service gehört auch das Organisieren der Höhenkurven, zur Verfügung stellen der von uns überarbeiteten Höhenkurven, das Aufnehmen von Gebäuden und Terrain vor Ort und die Herausgabe von den Gipsmodellen an die Architekten Teams. Die von uns erstellten Urmodelle und Silikonformen werden in unserem grossen Lager für allfällige spätere Überarbeitungen oder Erweiterungen 3 Jahre gratis für sie gelagert.

wettbewerbsgrundlagen-urmodell-silikon

Projektwettbewerb

Bei Wettbewerbsmodellen profitieren sie von unserem kompletten Service. Wir können das Projekt bei Ihnen im Büro besprechen und das Grundlagenmodell gleich mitnehmen. Den Zwischenstand oder das Endergebnis vor Abgabe können sie bei uns in der Werkstatt begutachten und gleich vor Ort Anpassungen vornehmen. Bei Zeitnot Ihrerseits mailen wir Ihnen detaillierte Fotos für eine telefonische Besprechung. Das fertige Wettbewerbsmodell werden wir zuverlässig und anonym dem Veranstalter abgeben.

architektur_projektwettbewerb

Modell für Baueingabe

Manchmal von der Bauverwaltung gewünscht, oder aus Interesse des Bauherren erstellen wir ihnen meist weisse, kubische Modelle im Massstab 1:500 oder 1:200. Ihr Vorteil ist eine einfachere Kommunikation und Problemlösung bei der Zusammenarbeit mit der Bauverwaltung was zu weniger Verzögerung für die Baubewilligung führt.

modell-fuer-baueingabe archtiektur-3d-print

Arbeitsmodell

In der Entwicklungsphase erstellen wir für sie Arbeitsmodelle, welche einfach ergänzt und geändert werden können und bei einer Präsentation noch keinen definitiven Charakter aufweisen. Auf diese Weise können sie mit einem überschaubaren Aufwand ein Projekt im Anfangsstadium dem Bauherren, Investor oder den Behörden präsentieren und zugleich für interne Entscheidungszwecke benutzen.

arbeitsmodell

Präsentationsmodell / Modell zu Erläuterungen

Mit diesen Modellen können sie auf eine einfache aber effektive Art ein Grossprojekt von einem Hoch-oder Tiefbau der Bevölkerung präsentieren und erläutern und ihr einen positiven Eindruck vermitteln. Beim gemeinsamen Erarbeiten des Darstellungskonzeptes wird auch genau darauf geschaut, was man zeigen und hervorheben möchte und welche Emotionen das Modell erwecken soll. Mit bewegenden Elementen, Flusslichter und Tönen kann ein Model interaktiv gemacht werden, was beim Betrachter durch „spielen“ starke Emotionen auslöst. Modelle für Erläuterungen eignen sich durch Darstellen von Abläufen und Szenarien auch für Schulungen.

praesentationsmodell-holz praesentationsmodell-holz-2 erlaeuterungsmodell-stadtmodell-baden erlaeuterungsmodell-bahnhof-bern_2 erlaeuterungsmodell-bahnhof-bern